COVID: Novavax-Impfstoff trifft in Taiwan ein

8

 

Eine neue Ladung des Novavax-Impfstoffes ist heute eingetroffen. (Quelle: CNA)

 

Taipei – 22. September 2022. Heute Morgen traf in Taiwan die zweite Lieferung des Novavax-COVID-19-Impfstoffs ein. Die Lieferung umfasst 504.000 Dosen und soll ab dem 30. September an örtliche Krankenhäuser und Arztpraxen verteilt werden. Personen ab 12 Jahren können sich mit Novavax gegen COVID-19 impfen lassen.

Das Epidemie-Kommandozentrum hat heute außerdem 42.212 lokale und 258 importierte COVID-19-Neuinfektionen verzeichnet. Es wurden 59 Todesfälle im Zusammenhang mit COVID-19 gemeldet.

Alle außer sieben der neuen Todesfälle litten an chronischen Krankheiten oder anderen schweren Erkrankungen. 33 von ihnen waren nicht geimpft, so das Epidemie-Kommandozentrum. Die höchste Zahl neuer Ansteckungen gab es in Neu-Taipei mit 9060 Fällen, gefolgt von 5464 Fällen in Taichung und 5067 in Taipei.

Insgesamt wurden in Taiwan seit Beginn der Pandemie 6.132.794 Infektionen mit COVID-19 bestätigt. Mit 59 neuen verzeichneten Todesfällen liegt die Zahl der durch COVID-19 verursachten Todesfälle in Taiwan nun bei 10.702 Personen.
Quelle: RTI